Abschlüsse

90 % aller englischen Schüler schließen mit dem A-Level -Examen ab. Man braucht im letzten Schuljahr (Upper Sixth) oft nur drei Hauptfächer zu wählen. Dieser Schulabschluß ist ein fachgebundenes "Abitur". Es wird auch von deutschen Universitäten anerkannt.

St Leonards Sixth Form at University of St Andrews

Wesentlich anspruchsvoller ist das weltweit anerkannte IB -Examen, das in etwa dem deutschen Abitur entspricht. Aus diesem Grund werden diese Internate immer von vielen deutschen Schülern besucht. Manche Internate bieten sowohl die A-Level als auch das IB an.

St Edmunds Pupils

Der GCSE -Abschluß erfolgt am Ende der Mittelstufe. Er berechtigt zum Besuch der zwei-jährigen Oberstufe in England. Bei richtiger Wahl der Fächer wird dieser Abschluß bei uns als "Mittlere Reife" anerkannt.

Viele deutsche Schüler gehen wegen G7 bereits in der 8. oder 9. Klasse für einige Zeit nach England. Zwar kann man auch nur ein oder zwei Trimester auf ein Internat gehen, einige Internate nehmen jedoch nur Schüler, die ein ganzes Jahr bleiben.